Nachhaltig. Leistungsfähig. Effizient. Geräuscharm.

Image

Unsere spreco™ Windgeneratoren: ein Aushängeschild deutscher Ingenieurskunst – die Rotorblätter und unsere SHARK Finne machen sie unverkennbar!

Die Generatoren kommen aus dem Hochsee-Segelsport und sind daher ausgelegt für höchste Belastungen, lange Laufzeiten, perfekte Effizienz und einen zuverlässigen, autarken und ruhigen Betrieb in allen Lagen.

Anbauteile aus Edelstahl und besondere UV-beständige Lackierungen machen sie extrem witterungsbeständig. Die Rotorblätter aus CFK überzeugen durch ihr geringes Gewicht, ihre Steifigkeit und enorme Windausbeute!

Bestens geeignet sowohl für mobile Anwendungen, als auch für den stationären Betrieb und kombinierbar mit einem Solarpanel! Photovoltaik und Wind ergänzen sich perfekt!

Image
Image
Image

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Image

Maritim

Image

Haustechnik

Image

Off-Grid

Image

Sonderlösungen

Weltweit im Einsatz

Die Gehäuse und sämtliche Bauteile sind seewasserfest und sturmerprobt. Eine patentierte Starkwindbremse macht den Generator auch in extremen Situationen sicher und autark einsetzbar. Unsere Generatoren sind weltweit im Einsatz – in der asiatischen Steppe, im Himalaja, in den Alpen und auf allen Weltmeeren.

Wir liefern Ihnen Ihren Windgenerator überall hin – wo immer es möglich ist! Der Aufbau unseres Windgenerators ist auch durch Laien in kürzester Zeit möglich.

In welcher Region bzw. für welchen möchten Sie den Windgenerator einsetzen?

Kontaktieren Sie uns!
 

Ihre Windausbeute

Die spreco™ Windgeneratoren versorgen Sie überall mit Strom, ob auf dem Wasser oder in den Bergen. Naturgemäß variiert die mögliche Windausbeute je nach Region.

Sie können mit Hilfe der Wetterkarte des DWD prüfen, wie viel Strom Sie in Ihrer Region mit unseren Windgeneratoren erzeugen können


Service & Beratung

Sie haben noch offene Fragen?
Wir beraten Sie gerne!  

Jetzt anfragen

 

Unabhängige Power, für jeden Einsatzort.

- Wohn- und Ferienhäuser, Garagen
- Segelyachten, Wohnmobile, Off-Road-Traveling
- Ladestationen für E-Fahrzeuge
- Beleuchtung Gärten, Steganlagen, Parkwege
- Off-Grid* Stromversorgung
- entlegene Mess- und Forschungsstationen
- Entsalzungsanlagen oder Wasserpumpen
- u.v.m.